Natürlich - Tiergerecht

Tierheilpraxis für Pferde und Kleintiere & Huforthopädie

Wissen kompakt


Ablauf der Bioresonanzanalyse

vom 28.12.2016

Um einen erfolgreichen Ablauf zu gewährleistet, bitte ich Sie, liebe Kunden, folgendes zu beachten:


Akne bei Tieren

vom 23.07.2016

Diese Erkrankung kennen wir Menschen häufig aus der Pubertät - auch kann sie so bei jungen Hunden und Katzen auftreten, ebenso heilen sie meist durch das Erreichen der Geschlechtsreife ab - doch was ist Akne überhaupt?


Akanthose - Acanthosis nigricans beim Hund

vom 16.07.2016

Was ist Akanthose?

Akanthose ist die *Vebreiterung *der sogenannten "Stachelzellschicht" (*stratum spinosum) *mit vermehrter Teilung der Zellen im *Stratum germinativum (der Keimschicht) *Haut.

In der Stachelzellschicht beginnt die erste "Verhornung" unserer Haut - hier befinden sich Abwehrzellen des lymphatischen Systems, die sogenannten "Langerhans-Zellen".

Die Keimschicht unserer Haut - ist die untere, aus lebenden Zellen gebildete Oberhaut.


Warum Schüßler Salze keine homöopatischen Mittel sind

vom 18.12.2015

Es wird immernoch verwechselt und gerne falsch verstanden:Die Schüssler Salze.


Die Enstehung der Augenfarbe

vom 18.12.2015

Am meisten faszinieren mich die Augen der Tiere. Diese Reinheit, Ehrlichkeit, die sich in Ihnen wiederspiegelt. Diverse Sprichwörter sagen auch, dass sich in den Augen unseres Tieres, unser Charakter widerspiegelt.

Doch wie entstehen diese wundervollen Augenfarben? In "Wissen kompakt" möchte ich euch das schnell erklären: