Natürlich - Tiergerecht

Denn die Natur kennt immer einen Weg

Maddy

 14.09.2016

"Liebe Sandra,
Erst mal vielen Dank dass du die weite Fahrt zu uns, auf dich genommen hast.
Maddy und ich hatten schon einen schweren Weg hinter uns.
Er war ständig nervös, hatte kein Selbstvertrauen und wurde von vielen abgestempelt, als Problempferd, das mich irgendwann umbringt oder selbst zum Schlachter geht.
Im letzten Jahr haben wir sehr viel daran gearbeitet und Vertrauen aufgebaut. Nur noch selten fällt er in seine alten Muster.

Trotzdem hatten wir einige Dinge bei denen wir keine Erfolge erzielen konnten.
Maddy litt schon seit über einem Jahr an Kotwasser und Durchfällen. Auch seine Haut hat macht ihm zu schaffen. Er fängt einfach immer wieder an kleine Hubbel zu bilden. Und fremden Menschen gegenüber ist er sehr skeptisch.

Seit du da warst, ist das Kotwasser so gut wie Geschichte. Immer wieder gibt es ein paar Tage mit kleinen Ausreisern. Aber da können wir drüber hinweg sehen. Außerdem ist er so ausgeglichen. Ich habe das Gefühl dass er einfach zufrieden ist.
Auch den Verlust seiner Freundin, ohne die er sich früher nicht nich mal mehr putzen lassen wollte, hat er dank deiner Hilfe super überstanden.
Er hat trotz der Trennung immer noch nach mir geschaut, und war nicht völlig neben sich.
Nach drei Tagen habe ich die Globolies abgesetzt und er war zufrieden.
Er ist eine Woche danach mit mir auf einen Extreme Trail gegangen und war einfach super. Er hat auf mich aufgepasst und war immer bemüht alles richtig zu machen.

Ich bin wirklich sehr stolz auf den Bub. Und ich möchte dir danken dass du uns auf dem Weg zur Seite gestanden hast, und auch immer noch zur Seite stehst.

Eva

undefined